Skip to main content

Du brauchst:

– 1 helles Brötchen vom Vortag
– 1 Knoblauchzehe
– 1 Schalotte
– 1 Ei
– 500 gr gemischtes Hackfleisch
– Olivenöl
– 1 Tl Senf
– Pfeffer und Salz
– 2 Zucchini
– frischen Rosmarin

So geht’s:

1. Brötchen in lauwarmem Wasser einweichen
2. Knoblauch und Schalotte fein hacken und in Olivenöl glasig dünsten. Nach dem Abkühlen mit Hack, Ei, Senf, dem gut ausgedrückten und zerkleinerten Brötchen, Salz und Pfeffer sowie ein paar Zweigen gehacktem Rosmarin vermengen
3. Kleine Hackbällchen formen.
4. Zucchini halbieren und in 1-2 cm breite Scheiben schneiden
5. Zucchinischeiben und Hackbällchen abwechselnd auf die Spieße stecken
6. Unter gelegentlichem Wenden ca. 8 Minuten grillen

Lasst es euch Schmecken!