0

Warenkorb

Grünkohl-Brokkoli-Salat

Du brauchst (für 2 große Portionen):

– 1 frischer Strunk Broccoli
– 2-3 frische Grünkohlblätter
– 2 reife Avocado
– 2 hartgekochte Eier
– 2 Knoblauchzehen
– Parmesan (gehobelt oder am Stück)
– 2 Scheiben Weißbrot oder fertige Croutons
– Butter, Olivenäöl, Rotweinessig, Senf
– Salz, Pfeffer

So geht‘s:

1. Brokkoli waschen und in ganz kleine Röschen brechen oder schneiden
2. Grünkohlblätter waschen und ebenfalls in ganz kleine Stückchen zupfen; die Rippen weglassen.
3. Das Fruchtfleisch der Avocados und die hartgekochten Eier würfeln.
4. Alle Zutaten vorsichtig miteinander vermengen
5. Dressing anrühren aus gepresstem oder klein geschnittenem Knoblauch, 1-2 TL Senf, ca. 3 EL Essig und 9 EL Olivenöl. Der Salat braucht relativ viel Dressing und schmeckt zu trocken, wenn er nicht genug Dressing bekommt.
6. Dressing unterheben, mit gehobeltem Parmesan und Croutons bestreuen bzw. das Brot rösten und mit Butter bestreichen. Dazu schmeckt eine kräftige Bratwurst oder ein Steak.

Lasst es euch schmecken!